Brauereibesichtigung mit Degustation24.09.2019 17:45 - 23:00

Brauereibesichtigung mit Degustation 

Reise mit uns zurück in die Vergangenheit. In der Brauerei Stadtbühl in Gossau ist überraschend vieles gleichgeblieben wie vor langer langer Zeit. Gegründet wurde die Brauerei im Jahre 1858 und ist seit damals im Besitz der Familie Krucker. Das Motto "Was repariert werden kann, wird geflickt!" hat Tradition. Das Sudhaus und die alte Schroterei von 1933 wurden restauriert und gepflegt wie ein wertvoller Oldtimer und sind noch heute in Betrieb.

Komm an unseren JC-Anlass und nutze die Gelegenheit die verschiedenen Biere probieren zu können. Vielleicht entdeckst du ja ein neues Lieblingsbier!

Nach der Besichtigung und Degustation laufen wir zum Restaurant Toggi. Bei einem gemütlichen Abendessen und vielleicht noch einem weiteren Bier lassen wir den Abend ausklingen.

Details: 

Dauer Besichtigung bis ca. 19.30 Uhr mit schliessendem Abendessen im Restaurant Toggi

(max. Teilnehmerzahl 25 Personen) 

Kosten Besichtigung ca. 15 – 20 Franken pro Person


Abendessen auf eigene Kosten

 

Bitte gib bei deiner Anmeldung an, ob du am Abendessen teilnehmen wirst. Danke

 

Wir freuen uns auf einen gemütlichen Abend mit vielen spannenden Eindrücken.

Barbara und Priska

 

 


 

 

 

Event-Infos

Datum / Zeit 24.09.2019 17:45 bis 24.09.2019 23:00
Anmeldeschluss 17.09.2019 12:00:00
Ort Brauerei Stadtbühl Gossau, Herisauerstrasse 49, 9200 Gossau
  • Dress-Code Casual
    Vernstaltungstyp LOM Event
    Veranstalter LOM Fürstenland
    Partner erlaubt Ja
    Kinder erlaubt Nein
    Datei JCIF AK Brauereibesichtigung und Degu.pdf
    Outlook Termin

    Kontaktperson

    Kontaktperson Priska Wälli
    Telefon +41 78 853 57 22
    E-Mail Priska.waelli@finanz-logistik.ch